Warum nimmt der Appetit mit dem Alter ab?

Es ist ganz normal, dass der Appetit in unseren älteren Jahren nachlässt. Es ist jedoch immer noch wichtig, dass der Körper das bekommt, was er benötigt, insbesondere Eiweiß und Fett.

Unser Appetit ändert sich im Laufe unseres Lebens.

Wenn der Appetit mit zunehmendem Alter abnimmt, ist dies teilweise auf hormonelle Veränderungen zurückzuführen und teilweise darauf, dass unser Magen seine Elastizität verliert.

Wenn Sie Medikamente einnehmen, besteht zusätzlich das Risiko, dass die Medikamente Ihren Geschmackssinn verändern.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Nahrung zu finden, die Ihr Körper benötigt, kann Adozan eine Lösung sein.

Mit Adozan brauchen Sie nicht anders als gewohnt zu essen

Mit Adozan brauchen Sie nicht anders als gewoht zu essen

Adozan ist ein geschmacksneutraler Nährstoff, der den Lebensmitteln, die Sie essen können, zugesetzt werden kann.

Auf diese Weise können Sie die Menge an Eiweiß und Energie erhöhen, ohne sich zwingen zu müssen, mehr zu essen.

Sie können das Adozan-Pulver direkt in Ihr Essen oder Getränk einrühren und es kann sowohl kalt als auch heiß verwendet werden. Solange sich etwas Flüssigkeit im Lebensmittel befindet, kann Adozan hinzugefügt werden, ohne den Geschmack oder die Konsistenz des Lebensmittels zu verändern.

Der flüssige P-Boost, ein Eiweißzusatz, kann tagsüber direkt in Saft oder Kaffee gegossen werden.

Weitere Artikel über die Gesundheit und den Appetit älterer Menschen finden Sie hier auf der Website.

Warenkorb ( 0 )

Close